Äthiopien: Vier Schwerverletzte bei zwei Explosionen

13. März 2006, 11:29
posten

Unklarheit über Hintergrund der Detonationen in Addis Abeba

Addis Abeba - Zwei Explosionen haben am Dienstag die äthiopische Hauptstadt Addis Abeba erschüttert. Bei einer der Detonationen zur Mittagszeit seien vier Menschen schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein Hotelgebäude in der Nähe des Flughafens wurde beschädigt. Bei der anderen Explosion auf einem belebten Markt sei niemand zu Schaden gekommen. Hier sei der Sprengsatz in einem Abfallbehälter versteckt gewesen. Polizisten hätten die Umgebung abgeriegelt. Zunächst lagen keine Informationen darüber vor, ob Bomben die Explosionen auslösten. (APA/Reuters)
Share if you care.