Siemens plant zweiteilige Anleihe von einer Milliarde Dollar

27. März 2006, 14:26
posten

Münchener Konzern plant eine sechsjährige variabel verzinste Anleihe und einen festverzinslichen Bond mit einer Laufzeit von zehn Jahren

London - Der Münchener Siemens-Konzern will nach Angaben der konsortialführenden Banken in naher Zukunft eine zweiteilige Anleihe mit einem Gesamtvolumen von einer Milliarde Dollar begeben.

Siemens plane eine sechsjährige variabel verzinste Anleihe und einen festverzinslichen Bond mit einer Laufzeit von zehn Jahren, teilten die Citigroup und die HSBC am Dienstag mit. Die Kreditwürdigkeit des Siemens-Konzerns wird von der Ratingagentur Moody's mit Aa3 und von Standard & Poor's mit AA-bewertet. (APA/Reuters)

Share if you care.