Schreibtisch-Pflanze als "Klimaanlage"

2. August 2006, 10:21
26 Postings
Bild 1 von 13

Wien - Der moderne Mensch verbringt den überwiegenden Teil seiner Zeit in Innenräumen. Typische Büro-Symptome wie Kopfschmerzen, Erkältungen oder trockene Haut scheinen alltäglich geworden zu sein.

Nach Krankenstands-Statistiken leiden Büromenschen auffallend häufig an psychischen Erkrankungen als Folge von Stressfaktoren. Dabei können schon ein paar Pflanzen das Wohlbefinden am Schreibtisch heben. Eine Broschüre des Fonds Gesundes Österreich beschreibt, welche Pflanzen für den Schreibtisch besonders zu empfehlen sind.

Share if you care.