Drei bosnische Serben als Kriegsverbrecher verhaftet

8. März 2006, 16:03
5 Postings

Waren 1993 Wächter in Gefangenenlager in Zvornik und sollen sich an gefangenen Soldaten und Zivilisten schuldig gemacht haben

Belgrad/Tuzla - Drei bosnische Serben sind am Montag in der ostbosnischen Grenzstadt Zvornik als mutmaßliche Kriegsverbrecher verhaftet worden. Den Haftbefehl hat die Staatsanwaltschaft in Tuzla ausgestellt, meldete die Presseagentur Beta.

Ratko Todorovic, Dusan Spasojevic und Mirko Pantic sollten sich als Angehörige einer Militärpolizeieinheit bei der Zvornik-Brigade der bosnischen Serben der Kriegsverbrechen an gefangenen Soldaten und nichtserbischen Zivilisten im Jahre 1993 schuldig gemacht haben, als sie in einem Gefangenenlager in Zvornik als Wächter tätig waren. (APA)

Share if you care.