Mehr TV-Tipps für Dienstag

7. März 2006, 15:39
posten

Universum: Der King und ich | Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten | Frontal 21 | Report | Menschen bei Maischberger | Six Feet Under | Die Frauen

20.15

DOKUMENTATION

Universum: Der King und ich Seit 30 Jahren forscht der Amerikaner Rom Whitaker in Indien. Seine Leidenschaft für Königskobras ist ebenso ansteckend wie sein Wissen über Schlangen umfassend. Mit einer Länge von rund sechs Metern ist die Königskobra die größte Giftschlange der Welt, ihr Gift bringt selbst Elefanten zur Strecke, dennoch sind die Bestände in der Wildnis bereits gefährdet. Bis 21.05, ORF 2


20.15

FILM

Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten (Romancing the Stone. USA 1984. Robert Zemeckis) Eine Autorin romantischer Abenteuergeschichten gerät mitten in ein solches Abenteuer und findet auch den Helden ihrer Träume. Sehenswertes Hollywood-Kino: Action, Spannung, augenzwinkernde Ironie, Kathleen Turner, Michael Douglas und Danny de Vito. Bis 22.30, Kabel 1


21.00

MAGAZIN

Frontal 21 Themen des Politmagazins: 1) Ungleicher Lohn für gleiche Arbeit: Arbeitnehmer zweiter Klasse. 2) Killerkeime im Krankenhaus: Mangelnde Hygiene bedroht Patienten. 3) Kranke Kinder ohne Hilfe: Therapeutennotstand in Deutschland. 4) Die letzte Lebenslüge der DDR: Nazi-Verbrecher im Dienste des Sozialismus. Bis 21.45, ZDF


21.05

MAGAZIN

Report Themen präsentiert Gerhard Jelinek: 1) Vogelgrippe verbannt Katzen. 2) Er oder wer? 3) Gewerkschaft gegen Arbeiter. 4) Welcome Adele. 5) Tiefschneeprofis auf dem Prüfstand.
Bis 22.00, ORF 2


22.45

DISKUSSION

Menschen bei Maischberger: Rauchverbot "Gibt es ein Recht auf Sucht?", fragt Sandra Maischberger ihre Gäste: Jan Josef Liefers (Schauspieler), Georgette Dee (Chansonette), Sabine Bätzing (Drogenbeauftragte der Bundesregierung), Ilona Luttmann (Tabak-Lobbyistin), Otmar Wiestler (Krebsforschungszentrums).
Bis 0.00, ARD


23.05

SERIE

Six Feet Under Die Geschicke der melancholischen Totengräberfamilie Fisher. Bis 0.00, Vox


1.20

FILM

Die Frauen (The Women, USA 1939. George Cukor) Eine Dame der Gesellschaft verliert ihren Mann an eine karrieresüchtige Verkäuferin. Als sie aber erfährt, wie unglücklich die neue Ehe verläuft, fasst sie den Plan, ihn zurückzugewinnen. Rassiger Damenklassiker über die feine New Yorker Society. Nach einem Stück von Claire Boothe-Luce, mit Norma Shearer, Joan Crawford und Rosalind Russell und 111 weiteren Frauen. In den 130 Minuten des Films taucht kein Mann auf. Bis 3.30, NDR

Share if you care.