Fuzzman und Rotifer im Doppelpack auf Tour

6. März 2006, 18:31
2 Postings

Gekreuzte Wege zweier österreichischer Acts, beide mit jeweils aktuellem Tonträger im Gepäck

Wie lange wird man Fuzzman wohl noch den erklärenden Beisatz "Herwig Zamernik, der Bassist von Naked Lunch" hinzustellen? - Naked Lunch-Fans müssen jetzt keine Angst schieben, der Mann bekommt beide Projekte unter eine Strickhaube. Seit dem im Herbst erschienenen famosen Solo-Debüt Fuzzmans (siehe auch unsere Rezension unter den Lieblingsplatten der Redaktion) bietet sich allerdings eine gleichartige Beschreibung von Naked Lunch als "die Band mit Fuzzman" an: Der Name steht für melodiösen, leicht melancholischen Lo-Fi-Pop über Genre-Grenzen hinweg - und erinnert am ehesten an Bands wie Notwist, die sich ihrerseits Kategorisierungen erfolgreich entziehen.

Robert Rotifer wiederum, der unbestritten britischste Österreicher (zumindest im Musikgeschäft), huldigt seit jeher dem Pop von der Insel ... sei es als Musikjournalist, sei es als Musiker wie auf dem diesen Winter erschienenen Album "Before the Water Wars": Überwiegend akustischer Pop, zartbitter und mit gelegentlichen Freudenausbrüchen.

In der Unaufgeregtheit ihres Gesangsstils ähneln einander die beiden auf Wohnzimmer Records beheimateten Label-Kollegen. Jetzt gibt es auch die direkte Vergleichsmöglichkeit: Beide sind derzeit auf Tour - am 8. März in Wien, am 9. in Salzburg und am 11. in Innsbruck gibt es jeweils gemeinsame Konzerte; zusätzlich stehen weitere Einzelauftritte auf dem Programm (die genauen Tourpläne sind in der linken Spalte zu finden).
(red)

Gemeinsame Konzerte von Fuzzman und Rotifer:

8. 3.: Wien, WUK

9. 3.: Salzburg, Rockhouse

11. 3.: Innsbruck, Treibhaus

Links

Weitere Tourdaten

Fuzzmans Website

Robert Rotifers Website
  • Robert Rotifer (links) und Fuzzman
    fotos: wohnzimmer records

    Robert Rotifer (links) und Fuzzman

Share if you care.