Eurozone: Einzelhandelsumsatz im Jänner um 0,9 Prozent höher

23. März 2006, 09:05
posten

In der EU-25 Zunahme um 1,5 Prozent

Wien/Brüssel - Das Absatzvolumen des Einzelhandels in der Eurozone ist im Jänner 2006 gegenüber dem Vorjahr um 0,9 Prozent und in der EU-25 um 1,5 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Dezember 2005 erhöhte sich der Einzelhandelsindex in der Eurozone um 0,8 Prozent, während er in der EU-25 um 0,1 Prozent zurückging. Das teilte Eurostat am Montag mit.

Von den Mitgliedstaaten, für die Daten vorliegen, verzeichneten Lettland, Estland, Litauen, Schweden, Finnland, Dänemark, die Slowakei, Österreich, Polen, Luxemburg, Deutschland und das Vereinigte Königreich im Jahresvergleich einen Anstieg des gesamten Einzelhandelsumsatzes. Rückgänge verzeichneten Spanien und Frankreich. (APA)

Share if you care.