AUA: CA-IB bestätigt "Hold"

23. März 2006, 09:42
posten
Wien - Die Analysten der zur Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) gehörenden CA-IB haben ihre Empfehlung für die Aktien der AUA mit "Hold" bestätigt. Das Kursziel wurde von 6,0 Euro auf 8,0 Euro erhöht. Zum Vergleich: Gegen 10:45 Uhr lagen AUA mit 2,41 Prozent auf 8,10 Euro im Minus.

Die Geschäftszahlen 2005 fielen durchwachsen aus. Während die Prognosen der CA-IB beim Umsatz und Betriebsergebnis übertroffen werden konnten, fiel der Nettoverlust höher aus als erwartet. Für das laufende Geschäftsjahr 2006 gingen die Experten zuletzt von einem Verlust je AUA-Anteil von 0,44 Euro aus. Für 2007 wurde ein Gewinn von 0,48 Euro je Aktie genannt. Diese Prognosen werden jedoch gerade überarbeitet. (APA)

Share if you care.