NBA: Superstars im US-Kader

8. März 2006, 10:13
2 Postings

Bryant, James und Anthony sollen zu WM und Olympia - Duncan, Iverson nicht im Aufgebot

New York - Die US-Basketball-Stars Kobe Bryant, LeBron James and Carmelo Anthony scheinen in einem erweiterten Kader auf, der die USA bei der WM 2006 und den Olympischen Spielen 2008 vertreten wird. Das 23-Mann-starke Aufgebot wird nach einem Trainingslager im Juli dann auf jene 12 Spieler reduziert, die zur Weltmeisterschaft nach Japan (19. August bis 3. September) reisen werden.

Jungstar James von den Cleveland Cavaliers sowie Anthony von den Denver Nuggets hatten bereits bei den Olympischen Spielen in Athen den Dress der US-Nationalmannschaft getragen, die enttäuscht und nur den dritten Rang belegt hatte. Die NBA-Größen Tim Duncan und Allen Iverson, die 2004 noch im Kader aufgeschienen waren, fehlen diesmal.

"Es ist offensichtlich, dass wir nicht versucht haben, eine Ansammlung von All-Stars zusammenzustellen. Das Ziel ist, das bestmögliche Basketball-Team aufzustellen", meinte Trainer Mike Krzyzewski, der von US-Teamdirektor Jerry Colangelo als Chefcoach bestellt worden ist.(APA/Reuters)

Share if you care.