Veranstaltungstipp: Beatrix Neundlinger

3. März 2006, 20:53
posten

"9ndlinger & Die Geringfügig Beschäftigten" beleben das politische Lied wieder - in der Kulisse

Sie gehört zu den bewährten Kräften der heimischen Musikszene. Seit 2004 arbeitet die Sängerin und Multiinstrumentalistin (Flöte, Saxofon, Perkussion) mit neuer Begleitband: 9ndlinger & Die Geringfügig Beschäftigten. Neundlinger begann ihre Karriere Anfang der 1970er bei den Milestones sowie der Polit-Combo Schmetterlinge. Genau dort möchte sie jetzt wieder anknüpfen: Ihr aktuelles Programm "ausgetrixxt" soll das Genre des politischen Liedes neu beleben. Die Texten stammen - wie früher schon - von Heinz R. Unger. (dog, DER STANDARD Printausgabe, 04./05.03.2006)
5. 3.
Kulisse,
17., Rosensteingasse 39,
(01) 485 38 70
19.00
Share if you care.