RZB-Marktausblick: Weiter gute Unterstützung für europäische Märkte

8. März 2006, 09:19
posten

Ein Kommentar von Raiffeisen Research

Die US-Aktienmärkte halten sich auffallend stabil auf ihrem hohen Niveau. Zwar ist die US-Unternehmensberichtssaison zum vierten Quartal 2005 nach anfänglichen Enttäuschungen doch noch zu einem insgesamt positiven Ende gekommen und größtenteils starke Konjunkturindikatoren bilden eine unverändert gute Grundlage für die Entwicklung an den Börsen. Auf der anderen Seite ist jedoch eine zunehmende Sorge der Anleger bezüglich weiter steigender Leitzinsen sowie ein neuerlicher Aufschwung bei den Energiepreisen zu beobachten, was die gute Börsenlaune mittelfristig schmälern könnte. Wir glauben, dass die Indizes bis auf weiteres stark bleiben werden, die nächste signifikante Bewegung jedoch auf tiefere Niveaus führen wird.

Europa

In den letzten Monaten konnte man sich dem Eindruck nicht verwehren, als seien die europäischen Aktienmärkte eine Einbahnstraße nach oben. Diese Einschätzung wurde in der letzten Woche zumindest kurzfristig widerlegt. Gemischte Konjunkturdaten aus den USA, besser als erwartete Daten aus der Eurozone, die Aussicht auf weiter steigende Leitzinsen, durchwachsene Unternehmensberichte etc.; dieser Mix führte zu Gewinnmitnahmen. Auf der anderen Seite gehen wir jedoch nach wie vor davon aus, dass die Märkte kurzfristig gut unterstützt bleiben und halten daher unsere "Halten"-Empfehlung aufrecht.

Japan

Mit der Entwicklung der vergangenen Woche wurden die Gewinne der letzten Zeit umgehend konterkariert. Stärker als erwartet ausgefallene Verbraucherpreisdaten fachten die belastende Diskussion, wann es zu einem Schwenk in der Zinspolitik kommt, zusätzlich an. Wir halten die Entwicklung bei den Verbraucherpreisdaten grundsätzlich für positiv, zeigt sie doch, dass man der Überwindung der langjährigen lähmenden Deflation einen Schritt näher gekommen ist. Unserer Meinung nach sollte auch der Markt diesem Umstand Rechnung tragen und unsere März-Quartalsziele (Nikkei: 16.800) noch erreichen.

Share if you care.