EU-Kommissar prüft Gleichstellungsvorschriften

29. März 2006, 14:58
posten

Sozialkommissar Vladimir Spidla will bis zum Jahr 2010 alle Bestimmungen prüfen und Überholtes abschaffen

Brüssel - EU-Sozialkommissar Vladimir Spidla stellt sämtliche EU-Bestimmungen zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf den Prüfstand. Was davon überholt sei, solle abgeschafft werden, sagte Spidla am Freitag in Brüssel.

Die Überprüfung aller Bestimmungen bis zum Jahr 2010 könne aber auch zu dem Ergebnis führen, dass neue Vorschriften geschaffen oder bestehende verschärft werden. Spidla kündigte zudem die Gründung eines Instituts für Gleichstellungsfragen an, für das Brüssel 50 Millionen Euro ausgeben will. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vladimir Spidla will Gleichstellungsvorschriften ausgiebig prüfen.

Share if you care.