Weitere Verzögerungen bei SUSE Linux 10.1

17. März 2006, 10:30
posten

Frühestens im April erhältlich - Paketmanagement und XEN-Unterstützung sollen noch besser getestet werden

Eine weitere Verzögerung haben die EntwicklerInnen des openSUSE-Projekts für SUSE Linux 10.1 angekündigt: Anstatt wie ursprünglich anvisiert Anfang März soll die neue Version der Linux-Distribution nun frühestens im April zum Download bereitstehen.

Qualitätsfragfen

Zu diesem Schritt habe man sich entschieden, da man mit der aktuellen Qualität des Produkts noch nicht zufrieden sei, so Release Manager Andreas Jäger in einem Mail an die Announce-Mailing-Liste. Weitere Tests sollen sich vor allem auf die Bereiche Xen / Virtualisierung und das neue Paketmanagement konzentrieren.

Gesteigertes Interesse

Dass SUSE/Novell dieses mal ein besonderes Augenmerk auf die Fehlerfreiheit der Release legt, liegt wohl auch daran, dass SUSE Linux 10.1 die Basis für die nächste Generation der Enterprise-Produkte des Softwareherstellers bilden soll. Sowohl der SUSE Linux Enterprise Server, der Novell Open Enterprise Server als auch der Novell Linux Desktop sollen in den nächsten Monaten in neuen Versionen erhältlich sein.

Abwarten

Wann genau es dann so weit ist und SUSE Linux 10.1 erhältlich ist, steht allerdings noch nicht hundertprozentig fest. Die neue Roadmap sieht den ersten Release Candidate für den 31. März vor, diesem sollen allerdings weitere RCs folgen. Dafür hat man bereits einen Ausblick auf die nächste Version der Linux-Distribution gegeben: Dabei geht man vom gewohnten 6-Monats-Rhythmus ab, 8 zusätzliche Wochen sollen eine bessere Einbindung der Community ermöglichen. Dadurch soll SUSE Linux 10.2 erst Ende 2006 / Anfang 2007 erscheinen.

Download

Unterdessen wurde mit der Beta 6 eine neue Vorversion von SUSE Linux 10.1 zum Download freigegeben. Allerdings warnen die EntwicklerInnen noch vor einigen schwerwiegenden Bugs, so kann etwa das Partitionierungstool Probleme bereiten. Die neue Release kann kostenlos von der Seite des Projekts in Versionen für x86, AMD64 und PowerPC-Prozessoren heruntergeladen werden. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.