Zwei Explosionen in Manila

3. März 2006, 13:44
posten

In belebter Einkaufsgegend nahe Polizeistation - Keine Verletzten - Polizei: Ursache zunächst unklar

Manila - In der philippinischen Hauptstadt Manila hat es Medienberichten zufolge Freitag früh zwei Explosionen gegeben. Diese hätten sich in einer belebten Einkaufsgegend ereignet, berichtete der TV-Sender ANC.

Keine Verletzten, Ursache unklar

Die philippinische Polizei bestätigte die beiden Explosionen, die sich in der Nähe einer Polizeistation und eines Einkaufskomplexes ereignet hätten. Es sei niemand verletzt worden. Die Ursache der Detonationen war zunächst unklar. Die Polizei habe Ermittlungen aufgenommen. (APA/Reuters/AP)

Share if you care.