Offene Leistungsgesellschaft

    3. März 2007, 10:54
    4 Postings
    foto: werk
    Bild 1 von 18

    BMW

    Die Bayern zeigen, wofür ihr "M" steht. Es ist nämlich der Z4 M Roadster (343 PS, ab Ende März, 69.700 €) ebenso startbereit wie das superrassige Z4 M Coupé (Bild; 343 PS, ab Juli, 67.800 €). Daneben haben die Motorentüftler in Steyr wieder was Besonderes kreiert: Reihen-6-Zylinder-Turbo. 305 PS, 400 Nm, je drei Zylinder ein Turbolader, Turboloch ade.

    Share if you care.