Der Geburtstag als Momentaufnahme

3. März 2006, 15:37
posten

Anlässlich seines 74. Geburtstages, den Johnny Cash am 26. Februar gefeiert hätte, legt DJ Mushroom im Club U auf

Gelebtes Fantum bedeutet nicht immer Devotheit vor dem Star. Deshalb wird der morgige Samstagabend im Club U unaufgeregt, aber dennoch ergreifend. Anlässlich seines 74. Geburtstages, den Johnny Cash am 26. Februar gefeiert hätte, hagelt es dort Musik- und Filmdokumente des Mannes mit dem harten Image und dem weichen Kern. DJ Mushroom - kompetenter Mann, wenn es um themenspezifisches Auflegen geht - bedient dort die Platten- und Videoabspielgeräte: also raus aus dem Schrank, mit den schwarzen Klamotten. Diese - wenn auch nicht zwingend einfärbig - sind auch wichtig, wenn die mittlerweile etwas häufig veranstaltende Beatzentrale reichlich Retro inszeniert. Immerhin sorgt diese Partygemeinschaft in verlässlichen Intervallen für Mehrwert im Club-Treiben. So auch diesen Samstag. Das Tanzgebaren im Mezzanin erfährt durch die Anwesenheit von Stefan Kassel und Frank Jastfelder seine Aufwertung. Die beiden Hamburger bringen ihren soeben erschienenen Sampler "The In-Kraut" mit, der die deutsche Easy-Listening-Welle der Jahre 1966 bis 1974 beleuchtet. (lux, DER STANDARD - Printausgabe, 3. März 2006)

4. 3. Club U, 1., Karlsplatz / Künstlerhauspassage. 21.00
br>

4. 3. Mezzanin, 16., Lerchenfelder Gürtel 43. 21.00

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.