Heraus zum 8. März!

7. März 2006, 19:39
8 Postings

Internationaler Frauenkampftag: Heraus zum 8. März!

  • gegen Patriarchat und alltäglichen und staatlichen Sexismus
  • gegen Heterosexismus und Zwangsheterosexualität
  • für das Selbstverständnis von uns Frauen als eigenständig Handelnde
  • für unser Recht als Frauen, Wünsche, Ziele Vorstellungen eigenständig durchzusetzen und zu leben
  • für die Aufhebung der sexistischen Arbeitsteilung und für gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit
  • für das Selbstbestimmungsrecht über unsere Körper in allen Lebensbereichen;
  • Abtreibung, Geburt und Verhütung in Frauenhände;
  • Selbstbestimmte Sexualität - denn Nein heißt Nein und Erotik und Begehren sind keine Ware und keine Pflicht, sondern eine respektvolle Begegnung und Beziehung zwischen Subjekten.
  • für gemeinsames Handeln gegen sexistische Gewalt und Ausbeutung
  • für den Sturz des patriarchalen Systems
  • für Leidenschaft, persönliche Beziehungen und politische Solidarität unter Frauen und gemeinsames politisches Handeln von Frauen
  • gegen Sexismus, Rassismus, Kapitalismus

    Treffpunkt: U6, Josefstädterstrasse/Gürtel
    17 Uhr Auftaktkundgebung
    Abmarsch ca. 18 Uhr.
    Abschluss: U3 Volkstheater - Museumsquartier mit Feuershow und Frauenzirkus

    Lärminstrumente mitbringen!

    kostenlose Kinderbetreuung während der 8.-März-Demo, ab 16:30 Uhr im Kindercafe Lolligo, Fischerstiege 4-8/2/3, 1010 Wien

    Fest für FrauenLesben

    Anschließend an die Demo findet das Fest zum Internationalen FrauenLesben-Kampftag in der FZ-Bar, Währinger Strasse 59/Stg. 6 - Eingang Prechtlgasse ab 21 Uhr statt. Mit Tent à Bulles - Internationaler FrauenLesben Zirkus mit offener Feuershow (die FZ-Bar hat am 8.3. bereits ab 19 Uhr geöffnet). (red)

    Share if you care.