Wienerin gewinnt International Poetry Competition

2. März 2006, 15:00
posten

Christl Grellers Lyrik-Einreichung als das "beste deutschsprachige Gedicht" ausgezeichnet

Wien - Die 1940 in Wien geborene Autorin Christl Greller ist die Siegerin der 17. Internationalen Feile Filiochta Poetry Competition in Dublin. Unter 5375 Lyrik-Einreichungen in neun Sprachen wurde ihr Beitrag nicht nur als "bestes deutschsprachiges Gedicht" ausgezeichnet, sondern mit dem Feile Filiochta "Poem of Europe"-Award zum Gesamtsieger des Wettbewerbs gekürt, teilte Greller mit.

Die Preisverleihung findet am 24. März in Dublin statt. Am Vorabend liest Greller auf Einladung der österreichischen Botschaft im Goethe-Institut von Dublin aus ihren Mozart-Gedichten "zartART". (APA)

Share if you care.