Deutsche Telekom zahlt bisher höchste Dividende

10. März 2006, 11:50
posten

Das Unternehmen hat ein florierendes Jahr hinter sich: Der Gewinn verfielfachte sich, der Umsatz stieg fast veir Prozent

Bonn - Die Deutsche Telekom will ihren Aktionären für das Geschäftsjahr 2005 die bisher höchste Dividende in der Konzerngeschichte zahlen. Wie das Unternehmen bei seiner Bilanzpressekonferenz am Donnerstag in Bonn mitteilte, schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung 72 Cent pro Aktie vor, zehn Cent mehr als für 2004. Das ist eine Steigerung um rund 16 Prozent.

Der Konzernüberschuss der Telekom stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr um 26,7 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro. Der Umsatz des Konzerns wuchs um 3,9 Prozent auf 59,6 Milliarden Euro, das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) um 5,7 Prozent auf 20,7 Milliarden Euro. Vor allem der Umsatz beim Mobilfunk wuchs deutlich um elf Prozent auf 29,5 Milliarden Euro. Im stark umkämpften Festnetzsegment sank der Umsatz um 3,5 Prozent auf fast 25 Milliarden Euro. (APA/AP)

Share if you care.