LVMH steigerte 2005 Gewinn dank Louis Vuitton

14. März 2006, 15:45
posten

Der weltgrößte Luxusgüter-Konzern erwirtschaftet 16 Prozent mehr Gewinn und kündigt eine Dividende von 1,15 Euro an

Paris - LVMH hat dank seiner Lederwaren-Marke Louis Vuitton den operativen Gewinn 2005 deutlicher als von Analysten erwartet gesteigert. Der Gewinn stieg nach Unternehmensangaben vom Donnerstag um 16 Prozent auf 2,743 Milliarden Euro. Analysten hatten im Schnitt mit 2,716 Milliarden Euro gerechnet.

LVMH, der hinter Marken wie Hennessy Cognac und Tag-Heuer-Uhren steht, kündigte die Ausschüttung einer Dividende von 1,15 Euro an.

Weiteres Wachstum

Der weltgrößte Luxusgüter-Konzern teilte weiter mit, er verzeichne derzeit weiter ein organisches Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich. Priorität in diesem Jahr habe die Verbesserung der Rentabilität und die Netto-Geldschöpfung.

Schon im Jänner hatte LVMH eine Umsatzsteigerung um elf Prozent auf 13,91 Milliarden Euro berichtet. (APA/Reuters)

Share if you care.