Musik: Schrottplatzgitarre

1. März 2006, 22:14
1 Posting

Marc Ribot mit unnachahmlich trashigen Gitarrenstil und Reibeisenstimme

Bekannt wurde er als Gitarrist, dessen Stil zur Reibeisenstimme eines Tom Waits passt. Doch Marc Ribot feilt bereits seit Ende der 70er-Jahre mit seiner viel zitierten 20-Dollar-Schrottplatzgitarre an einem unnachahmlich trashigen Gitarrenstil, der immer wieder neue lyrische Substanz entdecken lässt. Der 52-jährige New Yorker beehrt in Bestbesetzung das Wiener Konzerthaus: solo. (felb, DER STANDARD Printausgabe 2.3.2006)

Konzerthaus, 3., Lothringerstr. 20, (01) 24 20 02. 21.30 Uhr

Share if you care.