Erster Frauenkongress

3. März 2006, 12:21
posten
Am 10. März findet der 1. Burgenländische Frauenkongress statt. "Frauenanliegen sichtbar machen" wurde als Thema der Veranstaltung gewählt.

Im Rahmenprogramm des Frauenkongresses werden burgenländische Frauennetzwerke und Projekte präsentiert. Brigitte Hinteregger, die Frauenbeauftragte der Stadt Graz und Inge Honisch vom Armutsnetzwerk Salzburg werden Referate zum Sichtbarmachen von Frauenanliegen halten. Anschließend ist eine Diskussion geplant. Den Abschluss bildet ein Frauenfest mit französischen Chansons und Buffet, der Eintritt ist frei. (red)

Frauenkongress
10. März, 16.00 Uhr
AMS Oberpullendorf
Spitalstraße 26
7350 Oberpullendorf
Share if you care.