Zertifikate: SG-Step up Bonuszertifikat auf BMW

23. März 2006, 19:04
posten

14-Prozent-Bonuschance bei 26 Prozent Sicherheitspuffer - Walter Kozubek

Wenn sich der positive Trend bei BMW fortsetzt, werden sich die fundmental guten Geschäftszahlen sowie die neu eroberte Markführerschaft im Segment der Premium-Autos früher oder später auch im Aktienkurs des Unternehmens niederschlagen.

Das SG-Step up-Bonus-Zertifikat stellt eine geeignete Alternative zum Aktienkauf dar, mit der man sogar bei schwächeren Aktienkursen zu ordentlichem Ertrag kommen kann. Das Zertifikat mit Laufzeit bis 29.6.07, ISIN: DE000SG0FHZ2, BV 1, Barriere 29,94 Euro, Bonuslevel 48,25 Euro, Cap bei 50 Euro wird beim Aktienkurs von 40,31 Euro mit 41,99 – 42,19 Euro zum Handel angeboten.

Sofern die Aktie bis zum Laufzeitende niemals die Barriere bei 29,94 Euro berührt, ist dem Anleger zumindest die Auszahlung des Bonuslevels in Höhe von 48,25 Euro sicher. Die Rendite läge in diesem Fall bei 14,36%. Notiert die BMW-Aktie am Laufzeitende allerdings oberhalb des Bonuslevels, so wird man an diesen Kursanstiegen nur bis zum Cap, der bei diesem Zertifikat bereits bei 50 Euro angebracht wurde, beteiligt. Somit errechnet sich bei Aktienkursen von 50 Euro oder darüber eine maximale Rendite von 18,51%.

Wird die Barriere jedoch einmal berührt, so erlischt das Recht auf Bonuszahlung und das Zertifikat wird am Ende zum dann aktuellen Aktienkurs zurückbezahlt. Im Gegensatz zum Aktieninhaber verzichtet der Zertifikateanleger auf die Dividendenzahlungen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf für die BMW-Aktie oder von Anlagezertifikaten auf die BMW-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Der Autor ist Herausgeber vom ZertifikateReport


Mehr zum Thema Zertifikate

Anlagezertifikate

Share if you care.