Betandwin holt bis zu 300 Millionen Euro über Börse

13. März 2006, 13:12
3 Postings

Um Mitternacht Start der Bar-Kapitalerhöhung zur teilweisen Finanzierung der Ongame-Übernahme - Angebot von bis zu 4 Millionen junge Aktien

Wien - Der börsenotierte Internet-Wettanbieter betandwin startet voraussichtlich noch heute, Mitternacht, mit der angekündigten Bar-Kapitalerhöhung. Der Nettoerlös von voraussichtlich 200 bis 300 Mio. Euro werde zur Finanzierung des Erwerbs der schwedischen Ongame e-solutions AB sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, teilte betandwin am Mittwoch ad hoc mit.

Im Rahmen dieser Kapitalerhöhung können bis zu 4 Millionen junge betandwin-Aktien angeboten werden. Außerdem haben bestimmte Aktionäre der Dresdner Kleinwort Wasserstein - dem "Sole Global Coordinator" - eine Mehrzuteilungsoption von bis zu 450.000 Altaktien.

Die Aktien werden im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Anleger in Österreich sowie bestimmten Jurisdiktionen außerhalb von Österreich im Wege eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens und im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Österreich angeboten.

Das Angebot beginnt voraussichtlich am 2. März um 00.00 Uhr und endet voraussichtlich am 3. März um 17 Uhr. Der Sole Global Coordinator behält sich das Recht vor, das Buch vorzeitig zu schließen oder das Angebot vorzeitig zu beenden. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde zur Durchführung des Accelerated Bookbuilding-Verfahrens ausgeschlossen. (APA)

Share if you care.