Budapest: Stallpflicht für Geflügel

6. März 2006, 17:03
posten

Infizierter Schwan war Auslöser für Vorsorge

Budapest - Für die Hühner in mehreren Farmen drei Kilometer nördlich von Budapest gilt seit Mittwoch Stallpflicht. Im Vorort Horany am Donauufer war ein mit dem Vogelgrippe-Virus H5 infizierter toter Schwan gefunden worden, meldete die Nachrichtenagentur MTI. Ob es sich um das aggressive Virus H5N1 handelt, sollen weitere Untersuchungen klären. Im Umkreis von zehn Kilometer sollen Fahrzeuge auf Geflügeltransporte kontrolliert werden.(APA/dpa)
Share if you care.