Vivendi 2005 mit Gewinnsprung

8. März 2006, 13:00
posten

Dank seiner Telekomtöchter SFR und Maroc Telecom

Der französische Medienkonzern Vivendi Universal hat 2005 dank seiner Telekomtöchter SFR und Maroc Telecom deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Im abgelaufenen Jahr sei der bereinigte Nettogewinn um 55 Prozent auf 2,078 Mrd. Euro gesteigert worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Anstieg auf 2,005 Mrd. Euro gerechnet. Für das laufende Jahr rechnet Vivendi mit einem Anstieg des bereinigten Nettogewinns zwischen elf und 13 Prozent.(APA/Reuters)

Share if you care.