Gewinnspiel: Mozart und Wien

19. Mai 2006, 10:30
1 Posting

derStandard.at/Wien verlost 3 CITYwalks "Mozart und Wien"

Das neue Buch der Reihe Falters CITYwalks stellt das barocke Wien vor, wie es Mozart als Kind bei seinen Reisen erlebte, führt zu den Orten, an denen Mozarts Wohnungen waren, zeigt das Mozart-Haus in der Domgasse, Mozart-Aufführungsstätten, Mozart-Spezifisches in den Bezirken und gibt nebenbei Einblick in das Alltagsleben eines außergewöhnlichen Künstlers.

In fünf Kapiteln verknüpft "Mozart und Wien" Leben und Arbeit des Komponisten mit der Stadtgeschichte. Anhand der drei Wienreisen Mozarts als Kind wird zunächst die Topografie der barocken Residenzstadt anschaulich gemacht. Der zweite Spaziergang schildert das geistige Klima, das die pulsierende Metropole im Umbruchszeitalter des Josephinismus prägte. Der Besuch in Mozarts einziger erhaltener Wohnung in der Domgasse (Mozart-Haus) gibt auf Route 3 Einblick in das Alltagsleben eines Künstlers im späten 18. Jahrhundert. Und die Route zu historischen Aufführungsorten führt in die Besonderheiten des damaligen Kulturbetriebs ein und stellt neue Aspekte einer der damaligen Vorstädte Wiens, des heutigen vierten Bezirks, vor. Interessante Orte, die mit Mozart in Verbindung stehen, werden schließlich als einzelne Ausflugsvorschläge zusammengefasst. (Augarten, Prater, Mesmer-Haus und ehemaliges Wohnhaus im 3. Bezirk, St. Marxer Friedhof, Grinzing, ...) Neben dem Autor ist es – in Form von ausgewählten Briefzitaten – immer wieder Mozart selbst und auch sein Vater, die durch das barocke Wien führen.


>>>Zum Gewinnspiel
Mozart und Wien - CITYwalks
Carsten Fastner
Falter Verlag
2005, 128 Seiten, € 9,90
ISBN 3-85439-360-1


>>>Zum Gewinnspiel
  • Artikelbild
Share if you care.