Böhler-Uddeholm: Erste Bank erhöht Kursziel auf 193 Euro

23. März 2006, 09:42
posten
Wien - Die Analysten der Erste Bank haben ihre Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2005 der heimischen Böhler-Uddeholm auf 17,43 Euro von 17,27 je Aktie erhöht. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 170 auf 193 Euro je Aktie angehoben.

Die Gewinnprognosen für die Jahre 2006 und 2007 wurden auch angepasst. Die Schätzung für 2006 wurde von 16,88 auf 17,17 Euro je Aktie erhöht. Die Gewinnprognose für 2007 wurde von 14,90 auf 15,22 Euro je Aktie angehoben.

Hintergrund der Revision sind laut Erste Bank die vorgelegten vorläufigen Ergebnisse des Stahlkonzerns. Angesichts der Zahlen kann eine Dividende von 7,50 Euro je Aktie erwartet werden schreibt die Erste Bank weiter.

Am Mittwoch gegen 9:30 Uhr notierten Böhler-Uddeholm an der Wiener Börse mit einem kleinen Plus von 0,38 Prozent bei 158 Euro. (APA)

Share if you care.