Veranstaltungstipp: Element Of Crime im Gasometer

28. Februar 2006, 21:42
2 Postings

Die charmanten Beobachter des Alltäglichen gastieren in Wien: Schöne, welterfahrene Musik

"Den Mittelpunkt der Welt" verorten die Berliner Element of Crime auf ihrem aktuellen Album. Die gleichermaßen charmanten wie eloquenten Beobachter des Alltäglichen rund um den auch als Bestsellerautor bekannt gewordenen Sven Regener ("Herr Lehmann", "Neue Vahr Süd") reduzieren sich dabei auf countryfiziertes Balladengut, das sie altersgemäß, also ohne sinnlose Schweißausbrüche zu provozieren, nach Hause bringen. Welterfahren und klug. Live gilt die nach dem Debütfilm von Lars von Trier benannte Combo als wunderbare Unterhaltungskapelle, die dabei auch ihre Wurzeln pflegt und aus dem mittlerweile sehr beachtlichen Backkatalog der letzten zwanzig Jahre aus dem Vollen schöpft.

Glaubwürdig auch deshalb, weil Regener auf der Bühne auch schon mal unter Einfluss steht - was seinem Trompetenspiel subtilen Mehrwert beschert. Und dem Publikum einen extra Lacher! Groß und gut. (flu, DER STANDARD Printausgabe, 01.03.2006)

7. 3.
Gasometer,
11., Guglgasse 1
Beginn: 20.00
  • Artikelbild
    foto: element of crime
Share if you care.