Ungarische Magyar Telekom legt Festnetz und Mobilfunk zusammen

7. März 2006, 10:09
posten

Fusion von Magyar Telekom und T-Mobile Magyarorszag

Die mehrheitlich zur Deutschen Telekom gehörende ungarische Magyar Telekom legt ihr Festnetz- und Mobilfunkgeschäft zusammen. Am Dienstag wurde die Fusion von Magyar Telekom mit der 100-prozentigen Tochter T-Mobile Magyarorszag im ungarischen Handelsregister eingetragen, wie die ungarische Nachrichtenagentur MTI berichtete.

Von der Fusion verspricht sich Magyar Telekom eine Erweiterung der Kundenzahl und eine bessere Ausnutzung technischer Innovationen sowie mittelfristig eine Steigerung des Gewinns um mehrere Dutzend Milliarden Forint (Dutzende Millionen Euro) pro Jahr. T-Mobile Magyaorszag ist mit mehr als 4 Millionen Kunden Marktführer im ungarischen Mobilfunk-Sektor.(APA/dpa)

Share if you care.