Antreten, aber chello!

13. März 2006, 19:06
30 Postings

TBWA schickt mit neuem TV-Spot für chello Rekruten zur Nachtübung und Models auf die Bühne

Die TBWA hat in der neuen chello Kampagne von UPC Telekabel wieder das Wort "chello" zum Synonym für rasante Geschwindigkeit gemacht.

In witzigen Szenen, die aus dem Leben gegriffen sind, geht es wieder richtig chello zu: da müssen "Rekruten chello zu einer Nachtübung antreten", und einem "Modeschöpfer können seine Models nicht chello genug auf der Bühne" sein.

Die neue Kampagne wird ab Anfang März im TV, auf Plakaten, Rollingboards, Citylights, Radio und in Print die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. (red)

Credits

Auftraggeber: UPC Telekabel Wien GmbH | Bereichsleiter Kommunikation: Gustav Soucek | Werbeleitung: Anja Simbruner | Agentur: TBWA | CD: Elli Hummer | Text: Katharina Boyer | Grafik: Christian Pfeifer | Beratung: Bernd Weninger, Lilli Gerlich | Filmproduktion: JERKfilm

  • Artikelbild
    foto: tbwa
  • Artikelbild
    foto: tbwa
Share if you care.