Ansichtssache: Deutsche sollen Saddams Strategie verraten haben

24. März 2006, 11:24
1 Posting

Was Kanzler Schröder stets bestritt, ist laut "New York Times" doch wahr: Wer den US-Angriff auf den Irak unterstützte

Bild 1 von 7

18. Dezember 2002

Während in der kuwaitischen Wüste die Vorbereitungen für den Angriff auf den Irak auf Hochtouren laufen und US-Außenminister Colin Powell warnt, die Welt werde nicht ewig zuwarten, bis Bagdad seine Massenvernichtungswaffen vernichtet, präsentiert der irakische Machthaber Saddam Hussein seinen Generälen seine Verteidigungsstrategie. An dem Treffen nahmen neben Husseins Sohn Kusai, der die Republikanische Garde befehligte, mehrere hochrangige Militärs teil.

Saddams Plan basierte auf britischen Militärtaktiken, die irakische Offiziere in den 50er Jahren studierten.

Share if you care.