Peruanischer Autor erhält hochdotierten Alfaguara-Literaturpreis

13. März 2006, 20:39
posten

30-jähriger Santiago Roncagliolo ausgezeichnet

Madrid - Der peruanische Schriftsteller Santiago Roncagliolo erhält den spanischen Alfaguara-Literaturpreis. Wie der Alfaguara-Verlag am Montag in Madrid mitteilte, wurde dem 30-jährigen Autor die mit 175.000 Dollar (147.654 Euro) dotierte Auszeichnung für den Roman "Abril rojo" (Roter April) zugesprochen. Der Preis gilt als eine der angesehensten Auszeichnungen für unveröffentlichte Werke in spanischer Sprache. Für den diesjährigen Wettbewerb hatten 510 Autoren ihre Manuskripte eingeschickt. (APA/dpa)
Share if you care.