Novell Österreich verstärkt sein Team

7. März 2006, 10:14
posten

Business Consultant Matthias Schabl soll Security Projekte verstärken - Auch neuer Alliance Manager

Mit zwei neuen Mitarbeitern verstärkt die österreichische Filiale des vor allem auf die Bereiche Linux und Identity Management spezialisierten Softwareherstellers Novell sein Team. So wurde Matthias Schabl als Business Consultant mit Fokus auf Identitätsmanagment eingestellt, Alexander Szönyi ist ab sofort als Alliance Manager für das Unternehmen tätig.

Background

Schabl kommt vom österreichischen Sicherheitsberater Digital-Vitamins, wo er als Partner und Consultant für komplexe Sicherheitsprojekte projektverantwortlich war. Bei Novell ist Matthias Schabl als Business Consultant für die organisatorischen Aspekte von unternehmensweiten Sicherheitsprojekten und deren Umsetzung verantwortlich.

Partner Manager

Alexander Szönyi (35) ist seit kurzem als Business Partner und Alliance Manager im Team von Novell GmbH Österreich. Er ist verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der bestehenden Novell Partnerschaften und den Ausbau neuer Beziehungen in Österreich.

Open Enterprise

Alexander Szönyi sammelte umfangreiche Erfahrungen als Field Partner Manager bei Computer Associates, wo er bis zum Novell Engagement für die Betreuung von Enterprise Partnern mit Schwerpunkt Identity und Access Management sowie für Optimierung von Business Services verantwortlich war. Zuvor war Szönyi lange Jahre bei Data Systems Austria AG unter anderem als Produkt Manager für die Erschließung neuer Geschäftsfelder tätig. Szönyi erwartet sich nach eigenen Angaben eine chancenreiche Zeit bei Novell, insbesondere im Bereich "Software for the Open Enterprise": "Da die Unternehmen zunehmend erkennen, welche Verbesserungen offene Standards für ihre Geschäftsergebnisse bringen können", so Szönyi.

  • Novell Österreichs neuer Business Consultant, Matthias Schabl
    foto: novell

    Novell Österreichs neuer Business Consultant, Matthias Schabl

Share if you care.