Head: CA-IB erhöht Kursziel auf 3,75 Euro

9. März 2006, 18:52
posten
Wien - Die Wertpapierexperten der zur Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) gehörenden CA-IB haben das Kursziel für die Aktien des Sportartikelherstellers Head von 2,90 Euro auf 3,75 Euro erhöht, aber gleichzeitig das Anlagevotum "Hold" beibehalten. Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2005 wären höher als erwartet ausgefallen. Als Hauptgründe für den Ergebnisanstieg werden von den Experten in einer aktuellen Studie Kosteneinsparungen und Anlageveräußerungen genannt.

Während die Analysten die Umsatzerwartungen auf Grund der Geschäftszahlen für 2005 verringerten, erhöhten sie die Prognosen für das Betriebsergebnis (EBIT) 2006 leicht. Besonders deutliche Anpassungen wurden für die Gewinnschätzungen pro Aktie für 2006 und 2007 durchgeführt. Basis dafür sind ein geringer Steuersatz sowie ein niedrigeres negatives Finanzergebnis: So lauten die neuen Schätzungen für den Gewinn pro Aktie für 2006 0,13 Euro (nach 0,05 Euro) und für 2007 0,17 Euro (nach 0,09 Euro).

Head-Titel notierten am Dienstag an der Wiener Börse gegen 11:00 Uhr mit einem Minus von 0,29 Prozent auf 3,39 Euro. (APA)

Share if you care.