Verbund: RCB reduziert Gewinnschätzung

9. März 2006, 18:52
posten
Wien - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben nach den Rekordergebnissen von 2005 des heimischen Versorgers Verbund sowohl das Anlagevotum "Buy" als auch das Kursziel von 430 Euro für die Titel bekräftigt. Wegen Einmaleffekten wurde jedoch die Prognose für den Gewinn je Aktie im Geschäftsjahr 2006 von 16,41 auf 15,77 Euro gekürzt.

Die Gewinnerwartung für das Jahr 2007 wurde mit 20,11 Euro je Anteilsschein beibehalten. Die Verbund-Aktien notiere im Vergleich zur "Peer Group" mit einer klaren Prämie. Auf Grund der höheren Profitabilität des Verbunds sei der Bewertungsaufschlag jedoch gerechtfertigt, hieß es im aktuellen Company Update.

Die Verbund-Aktie notierte am Dienstag im Frühhandel an der Wiener Börse bei 381 Euro unverändert zum Montagsschlusskurs. (APA)

Share if you care.