Kapstadt erneut ohne Strom

1. März 2006, 09:03
posten

Atomkraftwerk wieder abgeschaltet

Zwei Tage nach dem Ende eines knapp einwöchigen Stromausfalls in Kapstadt ist die südafrikanische Touristenmetropole erneut ohne Elektrizität. Tausende Pendler saßen Dienstag früh fest, weil die Vorortzüge nicht mehr fuhren. Ursache für den erneuten Ausfall war eine Überlast, die zum erneuten Abschalten des Atomkraftwerks vor den Toren der Stadt führten.

Die anhaltenden Stromausfälle haben der Wirtschaft inmitten der touristischen Hochsaison Schäden in dreistelliger Millionenhöhe beschert. Das Atomkraftwerk funktioniert seit Dezember nur noch mit einem Reaktor - der andere wird wegen eines im Generator-Innern gefundenen Bolzen zerlegt. Der zweite Reaktor sollte gewartet werden. (APA/dpa)

Share if you care.