AXA mit Gewinnplus

14. März 2006, 15:44
posten

Frankreichs größtes Versicherungsunternehmen übertraf mit Gewinnplus von 24 Prozent die Analystenerwartungen

Paris - Frankreichs größtes Versicherungsunternehmen AXA hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr dank einer robusten Nachfrage nach Sparprodukten gesteigert und dabei die Analystenerwartungen übertroffen.

Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn im Jahr 2005 sei um 24 Prozent auf 3,258 Mrd. Euro gestiegen, teilte der Versicherer am Dienstag mit. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit 3,13 Mrd. Euro gerechnet. Den Nettogewinn gab das Unternehmen mit 4,173 Mrd. Euro an. Hier hatten Analysten im Schnitt mit 3,834 Mrd. Euro gerechnet. (APA/Reuters)

Share if you care.