US-Armee läßt 390 irakische Häftlinge frei

2. März 2006, 13:04
2 Postings

Fälle von über 29.500 Häftlingen überprüft

Bagdad - Die US-Streitkräfte im Irak haben am Montag rund 390 Häftlinge freigelassen. Die Freilassung erfolgte auf Grundlage einer Haftüberprüfung durch ein Komitee, das mit US-Vertretern und Beamten des irakischen Ministeriums für Menschenrechte besetzt ist, wie die Streitkräfte mitteilten. Das Komitee habe keinen Grund gesehen, die Männer festzuhalten.

In den vergangenen Monaten habe das Komitee bereits die Fälle von über 29.500 Häftlingen in US-Gewahrsam überprüft. In 15.300 Fällen habe sich das Gremium für eine Freilassung ausgesprochen, hieß es in der Erklärung der US-Streitkräfte. (APA/AP)

Share if you care.