Dienstag: Der alte Affe Angst

27. Februar 2006, 20:19
posten

22.50 bis 0.15 | Arte | FILM | D 2002. Oskar Roehler

Oskar Roehler ("Die Unberührbare"), derzeit mit der Houellebecq-Verfilmung "Elementarteilchen" im Kino, entwirft in "Der alte Affe Angst" eine beklemmende Beziehungsstudie: Als der egozentrische Theaterregisseur Robert erfährt, dass sein Vater Klaus unheilbar krank ist, nimmt er nach Jahren des Schweigens wieder Kontakt zu ihm auf. Stark besetzt mit André Hennicke und Marie Bäumer.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.