Junge für die Steinzeit

3. März 2006, 23:01
posten

Roland Emmerich wählt Jungstars für Steinzeitdrama "10.000 B.C.": 19-Jährige ab April vor der Kamera

Los Angeles - Hollywood-Regisseur Roland Emmerich will sein Steinzeitdrama "10.000 B.C." mit den Nachwuchsstars Steven Strait ("Sky High - Diese Highschool hebt ab!") und Camilla Belle ("Unbekannter Anrufer") verfilmen. Wie das Filmblatt "Variety" am Montag berichtete, sollen die beiden 19-Jährigen von April an für den deutschen Regisseur vor die Kamera treten.

Strait spielt einen jungen Mann eines primitiven Stammes, der von der Mammut-Jagd lebt. Belle mimt eine Stammes-Prinzessin in der prähistorischen Liebesgeschichte. Gedreht wird in Südafrika und Namibia für einen Filmstart im Sommer 2007. Das Drehbuch stammt von Emmerich und dem Komponisten Harald Kloser, der auch die Filmmusik für den Science-Fiction-Streifen "The Day After Tomorrow" verfasste. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Camilla Belle wird in die Steinzeit geschickt.

Share if you care.