Kroatische Auslandsschulden erreichen 25,5 Milliarden Euro

16. März 2006, 15:53
posten

Das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, gab die Nationalbank am Montag in Zagreb bekannt

Zagreb - Die Verschuldung Kroatiens im Ausland hat Ende 2005 rund 25,5 Mrd. Euro erreicht. Das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, gab die Nationalbank am Montag in Zagreb bekannt. Der Anteil der staatlichen Schulden gegenüber dem Ausland verringerte sich im vergangenen Jahr um 189 Mio. Euro auf rund 7 Mrd., was knapp 28 Prozent des Schuldenberges entspricht. Gleichzeitig stieg die Auslandsverschuldung des Privatsektors und der Banken weiter. (APA/dpa)
Share if you care.