ÖBL-Leader Gmunden siegte gegen Feldkirch ohne Probleme

5. März 2006, 17:00
posten

Basketball: 87:74-Erfolg im Nachtragsspiel am Montag

Gmunden - Die Gmunden Swans haben am Montag das Nachtragsspiel aus der 3. Runde der H1-Basketball-Bundesliga gegen Aufsteiger Baskets Feldkirch klar mit 87:74 (44:31) gewonnen und ihre Weiße Weste bei Heimspielen bewahrt. Die Oberösterreicher liegen damit in der Tabelle drei Punkte vor den zweitplatzierten Kapfenbergern.

Gmunden-Manager Harald Stelzer bezeichnete das 87:74 als "Arbeitssieg ohne Höhepunkte". Im letzten Spiel ohne ihren US-Legionär Gary Buchanan reichte den Gastgebern ein 12:0-Lauf zum Ende des ersten Viertels, um entscheidend wegzuziehen. Der ÖBL-Spitzenreiter beschränkte sich in Folge darauf, den Vorsprung über die Zeit zu bringen, was problemlos gelang.

Vor 15 Tagen hatten sich die Swans gegen Feldkirch noch weit schwerer getan, waren damals nur als 84:83-Sieger vom Platz gegangen. (APA)

Zum Thema

Tabelle + Links

Share if you care.