Half-Life 2: Episode One ohne Hauptteil spielbar

12. Mai 2006, 15:48
5 Postings

Add-On zum erfolgreichen Ego-Shooter soll ohne die Vollversion lauffähig sein

Eine überraschende Meldung kommt derzeit aus dem Hause Valve: Laut US-Medienberichten wird das Add-On Half-Life 2: Episode One zum bekannten Ego-Shooter auch ohne die Vollversion des Shooters spielbar sein.

20 Dollar

In einem Interview soll Valve-Sprecher Doug Lombardi erklärt haben, dass das Add-On alleine spielbar wäre. Inklusive Half-Life 2 Deathmatch und Half-Life: Source soll die Erweiterung im Online-Vertrieb via Steam rund 20 Dollar kosten. Nach den Angaben von Lombardi soll Aussehen und Dichte der Episode One merklich reicher sein als von Half-Life 2.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.