Original Enigma-Nachrichten entschlüsseln

10. März 2006, 10:29
14 Postings

Das "M4 Project" will die letzten fehlenden Nachrichten der berühmten deutschen Versclüsselungsmaschine knacken

Die Enigma - jene berühmt berüchtigte deutsche Chiffriermaschine während des 2. Weltkriegs - deren Entschlüsslung als ein kriegentscheidender Wendepunkt bezeichnet wird, steht nun im Mittlepunkt eines Proketes.

Aus drei wurden zwei

Das M4 Project benannt nach den vier Rotoren die Enigma M4 für die Verschlüsselung nutzte, hat es sich zum Ziel gesetzt die letzten drei - mittlerweile nur noch zwei - verschlüsselten Meldungen zu knacken, die im Nordatlantik 1942 abgefangen wurden. Um die bislang noch nicht entschlüsselten achrichten zu knacken, bedarf es eines distributed computing-Projekts an dem sich Interessierte nun beteiligen können.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.