Neuer Serie A-Rekord für Roma

4. März 2006, 22:50
43 Postings

11. Sieg in Serie beim Derby-Sieg gegen Lazio - Inter schlägt Udinese - Juventus gewinnt gegen Lecce - Milan in Palermo erfolgreich

Rom - Die AS Roma hat am Sonntag im Stadtderby gegen Lazio Rom einen neuen Rekord in der höchsten italienischen Fußball-Spielklasse aufgestellt. Die Römer landeten mit 2:0 gegen den Lokalrivalen bereits den elften Serie A-Sieg in Serie. Mehr Spiele en suite hat noch nie eine Mannschaft gewonnen. Juventus Turin waren 1931/32 ebenso zehn Siege gelungen wie dem AC Milan 1959/51 und dem FC Bologna 1963/64.

Die Roma verteidigte damit ihren vierten Platz - 16 Punkte hinter Leader Juventus - erfolgreich gegenüber der AC Fiorentina. Die Tore zum insgesamt 53. Erfolg im 146. Derby (55 Remis, 38 Lazio-Siege) erzielten Taddei (31.) und Aquilani (63.).

Siege für die Spitzenklubs

Die drei Spitzenklubs Juventus Turin, Inter Mailand und AC Milan fuhren allesamt Siege ein. Der Spitzenreiter aus Turin verwandelte vor eigenem Publikum gegen Lecce einen 0:1-Rückstand durch Tore von Emerson, R. Kovac und Del Piero (Elfer) noch in ein 3:1 und liegt damit weiter 10 Punkte vor dem ersten Verfolger Inter Mailand, der daheim dank Toren von Cruz (2) und Martins gegen Udinese ebenfalls 3:1 gewann.(APA)

Italien - 27. Runde:

Sonntag:

  • Lazio Rom - AS Roma 0:2 (0:1) Tore: Taddei (31.), Aquilani (63.)

  • Ascoli - Messina 1:0 (0:0) Tor: Cariello (90.)
  • Cagliari - Chievo Verona 2:2 (1:0) Tore: Suazo (32.), Gobbi (94.) bzw. Tiribocchi (86.), Pellissier (90.)

  • Empoli - Treviso 1:1 (0:0) Tore: Rigano (93.) bzw. Filippini (53.)

  • Inter Mailand - Udinese 3:1 (1:0) Tore: Cruz (18./Elfer, 47.), Martins (60.) bzw. Iaquinta (83.)

  • Juventus Turin - Lecce 3:1 (2:1) Tore: Emerson (18.), R. Kovac (44.), Del Piero (88./Elfer) bzw. Delvecchio (10.)

  • Siena - Sampdoria 1:0 (0:0) Tor: Vergassola (80.)

  • Palermo - AC Milan 0:2 (0:0) Tore: F. Inzaghi (72.), Schewtschenko (83./Elfer)

  • Lazio Rom - AS Roma 20:30 Uhr

    Samstag:

  • Reggina - Livorno 1:1 (0:0) Tore: Cozza (63.) bzw. Morrone (46.)

  • Parma - Fiorentina 2:4 (2:2) Tore: Simplicio (3./Elfer), Bresciano (19.) bzw. Bojinow (35., 39.), Jörgensen (48.), Jimenez (68.)
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Daniele De Rossi lässt nach dem Treffer des Brasilianers Rodrigo Taddei seinen Emotionen freien Lauf.

    Share if you care.