England: Chelsea verdaut Barca-Tiefschlag

4. März 2006, 16:07
6 Postings

Londoner schlagen Nachzügler Portsmouth - Arsenal nach Bernabeu-Sternstunde mit Niederlage in Blackburn - Liverpool erfolgreich

Wien - Der Chelsea FC zieht in der englischen Fußball-Meisterschaft weiter ungefährdet seine Kreise. Drei Tage nach der 1:2-Heimniederlage im Champions-League-Achtelfinalhinspiel gegen Barcelona gewann der Titelverteidiger am Samstag gegen den Tabellenvorletzten Portsmouth mit 2:0. Mit 69 Punkten haben die "Blues" 15 Zähler Vorsprung auf Manchester United. Der Verfolger ist allerdings ein Spiel im Rückstand und bestreitet die Partie gegen West Ham United erst Ende März. Die Tore für Chelsea erzielten Frank Lampard (65.) und Arjen Robben (78.).

Stadtrivale Arsenal FC kassierte vier Tage nach dem 1:0-Auswärtssieg über Real Madrid in der Champions League eine Niederlage in der Meisterschaft. Nach dem 0:1 in Blackburn mussten die Londoner den fünften Platz den Rovers überlassen. Für Arsenal war es in der Premier League die zweite Pleite in Folge.

Middlesbrough-Sieg im Abstiegskampf

Middlesbrough FC hat am Sonntag einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg beim direkten Abstiegskonkurrenten West Bromwich Albion gefeiert. Die Nordengländer, bei denen ÖFB-Teamverteidiger Emanuel Pogatetz drei Tage vor dem Länderspiel gegen Kanada durchspielte, sind zwar weiter 16. der Premier League, rangieren aber bereits acht Punkte vor der Abstiegszone. Für beide Middlesbrough-Tore zeichnete Jimmy Floyd Hasselbaink verantwortlich (17., 44.).

Liverpool schloss im Rennen um Platz zwei 15 Zähler hinter dem überlegenen Leader Chelsea nach Punkten zu Ligacup-Sieger Manchester United auf. Der amtierende Champions-League-Sieger setzte sich dank eines Kewell-Treffers (40.) gegen Manchester City 1:0 durch. (APA/dpa)

ENGLAND - 27. Runde:

Sonntag:

  • Liverpool FC - Manchester City 1:0 (1:0). Tor: Kewell (40.). Gelb-Rot: Barton (Man. City/51.)

  • Bolton Wanderers - Fulham FC 2:1 (1:1). Tore: Bocanegra (45./Eigentor), Nolan (68.) bzw. Helguson (21.)

  • West Bromwich Albion - Middlesbrough 0:2 (0:2) Tore: Hasselbaink (17., 44.). Rote Karte: Quashie (West Brom/54.). Emanuel Pogatetz spielte bei Middlesbrough durch.

    Samstag:

  • Chelsea FC - Portsmouth 2:0 (0:0) Tore: Lampard (65.), Robben (78.)

  • Birmingham City - Sunderland 1:0 (1:0) Tor: Heskey (39.)

  • Blackburn Rovers - Arsenal FC 1:0 (1:0) Tor: Pedersen (18.)

  • Charlton Athletic - Aston Villa 0:0

  • Newcastle United - Everton 2:0 (0:0) Tore: Solano (64. 76.)
    Share if you care.