"Nach welchen Kriterien erstellen Sie Ihr Kursangebot?"

13. Oktober 2006, 13:13
3 Postings
foto: wifi wien
Bild 1 von 5

Andrea Martinschitz, Leiterin Aus- und Weiterbildung WIFI Wien
Die Bildungsmöglichkeiten des WIFI Wien werden laufend auf Praxisnähe und Marktakzeptanz evaluiert. Es werden nicht nur die TeilnehmerInnen befragt, sondern auch die erfahrenen TrainerInnen. Ebenfalls haben wir ein offenes Ohr für die Ideen und Meinungen von ExpertInnen und nehmen Anregungen aus der Wirtschaft auf. Die Nähe zu den Unternehmen und die Befragungsergebnisse unterstützen uns dabei, die geeigneten Programme zu erstellen.

Wir sind darauf bedacht, die umfangreiche Palette an Kursen, Seminaren und Lehrgängen stetig zu erweitern sowie an die Nachfrage der Wissenshungrigen anzupassen. Neu sind im Kursjahr 2006/07 zum Beispiel Systemisches Projektmanagement und Change Management, Wirtschaftsrecht und Unternehmensbewertungen, sowie englischsprachige Veranstaltungen in den Bereichen Verkauf, Kommunikation und IT. Weiterhin stark boomend sind die sozialen und beratenden Berufe sowie der Bereich Wellness. Auch innovative neue Weiterentwicklungschancen in den Bereichen LiNUX, SAP, IT-Security Management und E-Business befinden sich unter anderem im WIFI Angebot.

Share if you care.