Fußball: Schiedsrichter Hauge von Chelsea-Fans via Internet bedroht

5. März 2006, 15:23
posten

Wie Coach Mourinho schlechte Verlierer

So wie Trainer Jose Mourinho erweisen sich auch einige Fans des englischen Fußball-Meisters Chelsea als schlechte Verlierer. Auf norwegischen Internet-Seiten und sogar auf der offiziellen Chelsea-Homepage wurden Drohungen gegen den norwegischen Schiedsrichter Terje Hauge gepostet, der das Achtelfinal-Hinspiel der "Blues" in der Champions League gegen den FC Barcelona (1:2) geleitet hatte.

Die Klubführung distanzierte sich mittlerweile vom Verhalten der erzürnten Anhänger, denen harte Sanktionen angedroht wurden. Hauge hatte am Mittwoch Chelsea-Spieler Asier del Horno nach einer rüden Attacke an Barca-Jungstar Lionel Messi ausgeschlossen und war danach von Mourinho beschuldigt worden, auf eine Schauspiel-Einlage des Argentiniers hereingefallen zu sein.

Im Vorjahr hatte der Portugiese den schwedischen Referee Anders Frisk der Parteilichkeit zu Gunsten von Barcelona bezichtigt, worauf dieser Todesdrohungen erhielt und seine Karriere beendete.(APA)

Share if you care.