Continental peilt weiteres Rekordergebnis an

14. März 2006, 15:43
posten

Dividende des Automobilzulieferers soll für 2005 soll um 25 Prozent auf einen Euro je Aktie steigen

Frankfurt - Der Automobilzulieferer Continental peilt nach starken Zuwächsen im Vorjahr für 2006 abermals Rekordwerte bei Umsatz und Betriebsergebnis an.

Nach vorläufigen Berechnungen kletterte das operative Ergebnis (Ebit) im abgelaufenen Geschäftsjahr ungeachtet der weltweit durchwachsenen Automobilkonjunktur um 30,2 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, wie der im Dax notierte Konzern am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte. Bereinigt um Konsolidierungskreis- und Einmaleffekte stieg das Ebit um 165,1 Millionen Euro.

Weiteres Wachstum in Sicht

Der Umsatz legte laut Conti 2005 um 9,8 Prozent auf 13,8 Milliarden Euro zu. Bereinigt ergab sich ein Plus von 3,7 Prozent. Die Dividende für 2005 soll um 25 Prozent auf einen Euro je Aktie steigen. Für das laufende Geschäftsjahr stellte Vorstandschef Manfred Wennemer ein "weiteres Wachstum" des Konzernumsatzes und eine "erneute Verbesserung" des operativen Konzernergebnisses in Aussicht. (APA/AP)

Share if you care.